Georg's Blogworld

14.02.2017
von Georg
Keine Kommentare

Konzerte mit dem Neuen Laufener Barockensemble

Am 4. und 5. März 2017 begeben wir uns im Cantus Amabilis gemeinsam mit dem Neuen Laufener Barockensemble auf Spurensuche in die Welt der frühen Barockmusik aus England, Deutschland und Frankreich. In den Konzerten in Traunstein (4.3., 19:30 Uhr) und Laufen (5.3., 17:00 Uhr) interpretieren wir unter dem Motto „Sing unto the Lord“ geistliche Werke von Henry Prucell, Nikolaus Bruhns und Marc-Antoine Charpentier. Nach der ersten gemeinsamen Probe mit den Streichern war ich ganz begeistert vom Klang der Gamben: speziell die Diskant-Gamben („Dessus de Viole“), die in Charpentiers „Litanies de la Vierge“ („Litanei der Jungfrau“) zum Einsatz kommen, haben einen sehr schönen Klang.

Darum seid herzlich eingeladen zu den Konzerten – es ist alte wunderbare Musik!

Plakat Cantus Amabilis

Das Plakat zu den Konzerten im März 2017

05.02.2017
von Georg
Keine Kommentare

Tourentage Light am Hüttschlager Talschluss

Sie sind jetzt schon fast ein wenig zur Tradition geworden, die Tourentage Light am Ebenhäusl: Von 03.-05.02.2017 fanden wir uns zu sechst im Hüttschlager Talschluss ein und ließen die Zeit wieder einmal still stehen in der überwältigenden Natur des Großarltals. Mit dabei waren diesmal Julia, Renate, Christof, Dietmar, Felix und ich. Es waren also alle Betten im Ebenhäusl belegt.

Weiterlesen →

11.01.2017
von Georg
Keine Kommentare

Silvester am Weißensee

Den Jahreswechsel 2016/2017 verbrachten wir gemeinsam mit Christa & Hasch, Anna & Manfred, Ursula & Alex am Weißensee in Kärnten. Die Haberlandners und ihre Freunde hatten das Hotel Moser ausgesucht und gebucht und wir hatten uns bereits im Frühjahr dazuugeschlagen. Wir hatten ausgesprochenes Wetterglück: es war zwar null Schnee, aber das Eis war in diesen kalten Tagen fantastisch und ließ auch bei „Nicht-Eisläufern“ (zu denen ich mich getrost zählen darf) die Herzen höher schlagen.

Morgenstimmung am östlichen Seeteil

Morgenstimmung am östlichen Seeteil

Weiterlesen →

17.12.2016
von Georg
Keine Kommentare

Advent

Schon schreiben wir das vierte Adventwochenende 2016. Und obwohl wir noch fast eine Woche bis Weihnachten haben, habe ich den Eindruck, dass die Zeit sehr schnell vergangen ist. Aber das ist sie wohl auch, wenn ich zurückblicke auf die wenigen Einträge auf meinen Weblog, die ich heuer geschrieben habe. Da entsteht da der Eindruck, als ob es nur Schitouren in diesem Jahr gibt. Dabei ist das gar nicht so: da war ein wunderbarer Urlaub auf den Kanarischen Inseln und zahlreiche schöne Kurzurlaube (z.B. die Chorreise nach Krk, der Ausflug zum Biohotel Daberer ins Lesachtal, der Herbstausflug nach Carnunthum, der Besuch bei Michael in Hamburg) und viele schöne Rad-, Berg- und Hüttenerlebnisse. Vielleicht ergibt sich ja die Gelegenheit, das eine oder andere nachzutragen.

Für diesmal möchte ich fröhliche Festtage und viel Glück und Gesundheit im neuen Jahr wünschen!

Frohe Weihnachten  und ein glückliches neues Jahr